Wir freuen uns, die allgemeine Verfügbarkeit von Open Enterprise Server 2018 Service Pack 2 und iPrint Appliance 4.1 bekannt zu geben! Open Enterprise Server 2018 SP2 ist eine sichere und hochverfügbare Suite von Datei-, Druck-, Netzwerk- und Anwendungsdiensten für Unternehmen.

Open Enterprise Server 2018 SP2 enthält interessante Funktionen und Verbesserungen, die den Nutzen und die Benutzerfreundlichkeit erhöhen:

Open Enterprise Server 2018 SP2:
  • Plattform und Ökosystemwährung – SLES 12 SP5 und eDirectory 9.2.1
  • Verbesserungen des Cloud Integrierte Storage – Verbesserte Desktop-Funktionalität, Verbesserte Auswertung, Leistungs- und HA-Verbesserungen
  • Verbesserungen der Dateistapel-Sicherheit – NSS AES 256-Verschlüsselung, NCP-Verschlüsselung, Prüfung der CEF-Unterstützung und Durchsetzung von MFA
  • Leistungsverbesserungen im Dateistapel – Unterstützung für Leases, Cache-Optimierung und Null-Kopien in CIFS
  • Verbesserungen der Benutzerfreundlichkeit des Dateistapels – NSS Thin Provisioning und Unterstützung von Sparse-Dateien
  • Verbesserungen bei der AD-Integration des Dateistapels – Unterstützung für AD Forest Trust Info Dump in NIT
  • Domänendienste für Windows-Erweiterungen – Unterstützung der Schema- und Funktionsebene AD 2016
  • iPrint Advanced – iPrint als Pattern in OES und Funktionsparität mit der Appliance
  • NFARM-Verbesserungen – Unterstützung für eDirectory-Rechteverwaltung unter Windows und AD-Rechteverwaltung auf Mac
 
iPrint Appliance 4.1:

Aus einer einzigen Quelle erstellte Deliverables für die Appliance und OES
Fehlerbehebungen

Alle Neuerungen und Verbesserungen